GUE Kurse
GUE Kurse

Aktuelles

  • Einige Kurstermine für 2017 sind online - Termine
  • Weitere Termine gerne auf Anfrage
  • Schaue was Kursteilnehmer über die Ausbildung sagen

Meinungen von Kursteilnehmern

Blog/News

Schnuppertauchen mit Global Underwater Explorers

 

Ort:  Werbellinsee

Termine: 9. Mai 2015

Dauer: Ein Tag von 9 Uhr bis ca. 18 Uhr

GUE Instruktor: Henning May

Teilnehmerzahl: max. 4 Teilnehmer

 

Inhalt:

  • Informationen zu GUE (Historie, Trainingscurriculum)
  • Grundlagen zu Tarierung, Trimm, Flossenschlagtechniken und Teamtauchen in Theorie und Praxis
  • Die GUE Standardkonfiguration des Equipments
  • Zwei Tauchgänge mit der Möglichkeit die Teilnehmer auf Video aufzuzeichnen für eine optimale Tauchgangsnachbesprechung

Kosten: 70€ Teilnehmergebühr (exkl. Gasfüllungen)

Equipment: Bitte auch die eigene vollständige und tauchfertige Ausrüstung mitbringen. Falls Ihr die GUE-Konfiguration (Wing und Backplate) ausprobieren möchtet, sagt bescheid. Verleih kann organisiert werden.

 

Anmeldung bei Henning May

henning@gue.com      

0163/7324845           

 

Global Underwater Explorers (GUE) wurde 1998 mit dem Ziel gegründet, Taucher mit Hilfe

von erprobten Standards und Prozeduren so hochwertig auszubilden, dass sie in die Lage

versetzt werden, komplexe Tauchgänge zur Unterstützung von Explorations- und

Forschungsprojekten durchzuführen – und zwar weltweit.

Doch anspruchsvolle Tauchgänge können erst durchgeführt werden, wenn die Grundlagen

sicher beherrscht werden. Deshalb wird in der GUE Ausbildung sehr großer Wert auf die

Vermittlung von sicherer Tarierung, Trimm, Flossenschlagtechniken und Teamtauchen

gelegt. Der Spaß und das Selbstvertrauen beim Tauchen soll gefördert werden. Heute - mit

der Erfahrung aus 15 Jahren - in denen die Ausbildungsstandards ständig verfeinert wurden,

bilden 120 GUE Instruktoren aus 32 Ländern Taucher aller Ausbildungs- und

Erfahrungsstufen aus, auch Neueinsteiger.

Mit dem GUE Schnuppertauchen wollen wir vor allem interessierten Sporttauchern einen

Einblick in die GUE Tauchausbildung geben. Unter Anleitung eines GUE Instruktors können

Trainingseinheiten zu Tarierung, Trimm, Flossenschlagtechniken und Teamtauchen

ausprobiert werden, um so ggf. eine Entscheidung treffen zu können, eine Tauchausbildung

bei GUE zu absolvieren.

Ein Artikel von mir über die Arbeit des OZEANEUM Tauchteams erschien in Quest Vol. 14, No. 2. Die Ausgabe kann unten runtergeladen werden.

The Extraordinary Tasks of the OZEANEUM Dive Team
Quest-14-2.pdf
PDF-Dokument [5.4 MB]

Beim Kaltwasserkorallen-Projekt in Norwegen wurden wir von einem Filmteam des ZDF begleitet. Die 30-minütige Dokumentation kann man in der Mediathek des ZDF anschauen.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1954732/Tauchfahrt-im-Fjord?bc=svp;sv0#/beitrag/video/1954732/Tauchfahrt-im-Fjord

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henning May